Workshop „Maßstab Menschenrechte“

Wie kann Bildung zu einer Gesellschaft beitragen, die die Würde und Rechte aller Menschen anerkennt? Wie kann struktureller und institutioneller Rassismus thematisiert und abgebaut werden? Die Fortbildungen des Projekts „Maßstab Menschenrechte“ möchten Lehrkräfte, Lehrbeauftragte sowie Pädagog_innen der Bildungsarbeit darin stärken, die Themen Flucht, Asyl und rassistische Diskriminierung fachlich, methodisch und menschenrechtlich fundiert zu bearbeiten und den pädagogischen Alltag wertschätzend zu gestalten. Der nächste Workshop findet am 28. und 29. März 2019 in Gelsenkirchen statt. Mehr