Kategoriearchiv: Allgemein

Bündnisgründung in Hessen: Demokratiebildung nachhaltig gestalten

Es ist Zeit gemeinsam zu handeln: für Menschenrechte einstehen und für die Demokratie aufstehen. Personen und Organisation der hessischen Zivilgesellschaft gründen mit diesem Vorhaben am 20. November 2019 zum Tag der Kinderrechte in Wetzlar das Bündnis „Demokratiebildung nachhaltig gestalten“. Initiatoren sind der Landesverband Hessen der Deutschen Gesellschaft für Demokratiepädagogik (DeGeDe), die Sportjugend Hessen sowie Makista. Kontext ist das bereits auf Bundesebene gegründete Bündnis „Bildung für eine demokratische Gesellschaft“ der DeGeDe. Mehr

Fachtag „Gemeinsam für die Kinderrechte“ im Main-Kinzig-Kreis

Die Kinderrechte sind in der Hessischen Verfassung festgeschrieben. Was heißt das konkret? Wie können bereits engagierte Multiplikator_innen gestärkt werden? Wie kann eine Bildungslandschaft entstehen, die Kinder von Anfang an mit ihren Rechten vertraut macht? Fachkräfte und Multiplikator_innen aus Bildungseinrichtungen in Hanau und dem Main-Kinzig-Kreis sind eingeladen sich mit diesen Fragen auf dem 4. Fachtag Kinderrechte am 11. Dezember 2019 (Otto-Hahn-Schule Hanau) zu beschäftigen. Aufgegriffen werden Erkenntnisse aus dem Modellprojekt „Kleine Worte – Große Wirkung! Kinderrechte in der frühkindlichen Bildung und Spracherziehung“, aus der Arbeit aktiver Kinderrechteschulen sowie aus Kinderrechte-Projekten der Hessischen Sportjugend. Veranstalter sind das Projekt „Zusammenleben neu gestalten“ der Deutschen Gesellschaft für Demokratiepädagogik, Makista und das Schulamt für Hanau und den Main-Kinzig-Kreis.

Reihe Kinderrechte und Bildung: Methodenbuch Kinderrechte

Was benötigen Kinder und Jugendliche, um ihre Rechte verwirklichen zu können? Diese Frage können sie am besten selbst beantworten. Im Methodenbuch Kinderrechte (Debus Pädagogik Verlag) werden die Möglichkeiten der Einbindung von Kindern und Jugendlichen in die Realisierung kinderfreundlicher Politik beleuchtet, die Erstellung von kinderrechtlichen Wegweisern für Politik und Institutionen wird methodisch unterfüttert. Grundlage für die Publikation von Dr. Katharina Gerarts (Kinder- und Jugendrechtbeauftragte des Landes Hessen 2017 bis 2019) ist die Erarbeitung der Hessischen Kinder- und Jugendrechtecharta. Mehr