Monatsarchiv: Mai 2018

Neues PIXI-Buch „Nur mit Mama UND Papa!“

Das vierte PIXI-Bilderbuch zum Thema Kinderrechte beschäftigt sich mit dem Recht auf beide Eltern. Es regt Kinder ab dem Kita-Alter und ihre Eltern an, sich mit dem Thema und ihren Rechten zu beschäftigen. Außerdem sind in der Reihe des Deutschen Kinderhilfswerks erschienen: „Wir bestimmen mit“, „Alle sind dabei“ und „Niemand darf uns wehtun“. Mehr weiterlesen »

Initiative „Bündnis Bildung für eine demokratische Gesellschaft“

Die Deutsche Gesellschaft für Demokratiepädagogik (DeGeDe) ruft zivilgesellschaftliche Initiativen wie Stiftungen, Bildungsträger und-programme, aber auch Politik und Verwaltung in Bund und Ländern dazu auf, sich der Bündnisinitiative anzuschließen. Ziel der Initiative, die sich am 11. Juni 2018 zur Gründungsveranstaltung in Berlin trifft, ist es bundesweit Angebote und Strukturen in Bildungseinrichtungen zu schaffen, die Kindern und Jugendlichen persönliche Erfahrungen mit Demokratie… weiterlesen »

Rückblick: Gute Beispiele aus dem Modellschulnetzwerk für Kinderrechte Hessen

Die Kinderrechte-Schulen Hessen bieten seit 2013 für andere interessierte Lehr- und Fachkräfte die Fortbildungsreihe „Kinderrechte lernen und leben“ an. Sie laden zu Hospitationen ein und geben eigene Erfahrungen und besondere Schwerpunkte praxisnah weiter. Im laufenden Schuljahr stellte z. B. die Grundschule Stierstadt vor, wie Viertklässler ihren jüngeren Mitschülern die Kinderrechte in einer Unterrichtsstunde erklären. An der Adolf-Reichwein-Schule Rodenbach arbeitet die… weiterlesen »