Interview mit dem Schulleiter einer Kinderrechte-Schule: „Wir unterrichten Kinder, nicht Fächer“

In der neuen Ausgabe von „Gemeinsam Lernen“, die sich rund um das Thema Inklusion dreht berichtet Schulleiter Uwe Gehrman, welchen Stellenwert die Kinderrechte an der IGS Nordend (Frankfurt am Main) haben und inwiefern sie ein hilfreiches Fundament bei Problemen mit der Umsetzung von Inklusion sein können. Zum gleichen Thema bietet die IGS Nordend am 13.02.2018 eine Fortbildung im Rahmen der Fortbildungsreihe „Kinderrechte lernen und leben an“.

Zum Inhalt „Gemeinsam Lernen. Inklusion“