Monatsarchiv: September 2016

Neue Kinderrechteschule in Rheinland-Pfalz

Mit Beginn des neuen Schuljahres hat sich die Schloss-Ardeck-Grundschule Gau-Algesheim in Rheinland-Pfalz auf den Weg gemacht, Kinderrechteschule des Deutschen Kinderhilfswerkes zu werden. Die Begleitung der Schloss-Ardeck-Grundschule erfolgt in Kooperation mit dem Verein Makista aus Frankfurt, der insbesondere die Beratung und Vernetzung vor Ort übernehmen wird. Im Projekt „Kinderrechteschule“ unterstützt das Deutsche Kinderhilfswerk seit 2013 Grundschulen in Deutschland dabei, die Kinderrechte… weiterlesen »

Arbeitshilfe Auf dem Weg zur Kinderrechte-Schule

Die Arbeitshilfe "Auf dem Weg zur Kinderrechteschule. Inhalte, Methodik, Schulkultur und Organisationsentwicklung" stellt ein Konzept für einen Pädagogischen Tag vor. Es beruht auf den Erfahrungen zweier Landesprogramme: dem hessischen Modellschul-Netzwerk für Kinderrechte und dem nordrhein-westfälischen Kinderrechteprogramm für Grundschulen. Im Zentrum des Pädagogischen Tages steht das ganzheitliche Verstehen der Kinderrechte und ihrer Bedeutung für die (eigene) Schule. Die Arbeitshilfe richtet sich… weiterlesen »

Dialog-Forum „Kinderrechte, Demokratie und Schule“ in Berlin

Das Dialog-Forum „Kinderrechte, Demokratie und Schule. Was einzelne Schulen leisten (können) und wo sie Unterstützung brauchen“ am 13. September 2016 in Berlin bringt länderübergreifend engagierte Protagonisten zusammen. Sie berichten, was sie schon in Bewegung gebracht haben, wo sie an Grenzen stoßen und wo sie Unterstützung brauchen. Veranstalter ist das 16eins-Netzwerk für Kinderrechte, Bildung und Demokratie mit seinen Partnern. Das Forum… weiterlesen »